Acta Societatis Scientiarum Fennicae, Nide 3,Osa 2

Etukansi
Suomen Tiedeseura, 1852
 

Mitä ihmiset sanovat - Kirjoita arvostelu

Yhtään arvostelua ei löytynyt.

Esimerkkisivuja

Muita painoksia - Näytä kaikki

Suositut otteet

Sivu 631 - Zu dem anderen, so finde ich auch diess an dem Magneten, dass er sich nicht allein wendet von der Mitternacht und lenket sich gegen den Aufgang, um 9 Grad mehr oder minder, wie ich es gemeldet habe; sondern er zeigt auch unter sich. Diess ist also zu beweisen. Ich mache ein Züngele...
Sivu 631 - Rom waren, aber hier zu Nürnberg finde ich, dass solcher Ausschlag ist 10 Grade und an anderen Orten mehr oder minder. Solches wird auch allezeit mit einem schwarzen Strichle unter dem...
Sivu 631 - beweisen. Ich mache ein Zungele, ein Finger lang, das nur fleissjg „wagerecht oder wasserwagerecht. auf einem spitzigen Stift steht, also „dass solches nirgends sich; zu der Erde neige, sondern an beiden „Orten gleich in der Wage stehe. So ich aber der Oerter eins be„streiche...
Sivu 783 - Bulletin de la classe Physico-mathématique de l'Académie Impériale des Sciences de St. Pétersbourg.
Sivu 634 - ... möchten, denn auch allda sind Merkwürdigkeiten zu schauen. Es spricht die Erde mittelst der stummen Sprache der Magnetnadel die Bewegungen in ihrem Innern aus, und verstünden wir des Polarlichtes Flammenschrift recht zu deuten, so würde sie für uns nicht weniger lehrreich sein. Der Zusammenhang der Meteorologie mit dem Polarlichte, folglich mit den magnetischen Kräften, springt in die Augen; ebenso merkwürdig ist die Gleichheit zwischen Humboldts isothermischen Linien und den magnetischen...
Sivu 634 - Zeiten sämmtlich die Augen gen Himmel gekehrt , um die Planeten in ihren feinsten Bewegungen und gegenseitigen Störungen zu verfolgen ; es wäre zu wünschen , daß sie jetzt eine Zeitlang den Blick hinab in den Mittelpunkt der Erde senken möchten, denn auch allda sind Merkwürdigkeiten zu schauen. Es spricht die Erde mittelst der stummen Sprache der Magnetnadel die Bewegungen in ihrem Innern aus, und verstünden wir des Polarlichtes Flammenschrift recht zu deuten, so würde sie für uns nicht...
Sivu 631 - Noch ist an dem Magnetstein dieses gröfser zu verwundern, dafs die Züngle damit bestochen nicht gerade laufen der Mitternacht zu, sondern wenden sich ab von der rechten Mittag- oder Mitternachtlinie und kehren sich gegen den Aufgang zu, in etlichen Ländern um 6 Grad, wie ich solches selbst gefunden und gesucht habe zu der Zeit zu Rom, da...
Sivu 634 - Störungen zu verfolgen ; es wäre zu wünschen , daß sie jetzt eine Zeitlang den Blick hinab in den Mittelpunkt der Erde senken möchten, denn auch allda sind Merkwürdigkeiten zu schauen. Es spricht die Erde mittelst der stummen Sprache der Magnetnadel die Bewegungen in ihrem Innern aus, und verstünden wir des Polarlichtes Flammenschrift recht zu deuten, so würde sie für uns nicht weniger lehrreich seyn. Der Zusammenhang der Meteorologie mit dem Polarlichte...
Sivu 784 - ... superficielle, des surfaces limitées par des lignes droites ou courbes, comme celle, par exemple, qui entre dans l'énoncé du principe de M. Schulten, Pour mettre dans toute...
Sivu 632 - ... Verwundern gehabt, und dieses Stück für ein so grosses Secret der „Natur gepriesen hat, dass ich's auch diesmal nicht Alles kann er„zählen. Habe nicht allein dieses Stück ihrer Majestät angezeigt und „zu erkennen gegeben im Magneten, sondern noch zwei andere ar.,tige Geheimnisse des Magnets, da ich alle durch mich selbst gesucht und gefunden habe, lustig und artig zu wissen und zu sehen.

Kirjaluettelon tiedot