Geschichte der Schweiz

Etukansi
C.H.Beck, 2006 - 128 sivua
Dieses Buch schildert knapp und kenntnisreich die Geschichte der Eidgenossenschaft vom BundesschluSS der "Urkantone" am Vierwaldstatter See bis hin zur politischen Neutralitat, Industrialisierung und allmahlichen europaischen Integration der modernen Schweiz. DAbei fragt der Autor auch nach dem Selbstverstandnis der Schweizer als auf sich selbst gestellte wehrhafte Nation, das in den letzten Jahren durch die Offenlegung wirtschaftlicher Verflechtungen mit dem Dritten Reich sowie die zunehmende Einwanderung und europaische Integration in eine Krise geraten ist.

Mitä ihmiset sanovat - Kirjoita arvostelu

Yhtään arvostelua ei löytynyt.

Muita painoksia - Näytä kaikki

Viitteet tähän teokseen

Kirjaluettelon tiedot