Sivut kuvina
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][graphic][merged small][merged small][merged small][merged small]

PT 185

Er 1801 Volletid

Diese Poetik, oder „Theorie der Dichtungsarten,“ erschien zum erstenmal 1783, Berlin und Stettin, bei Fr. Nicolai. Sie hatte damal eine Zueignungsschrift an den Herzog Peter von Curland, unterzeichnet: Berlin am 13 Jän. ner 1783. Dass der Verfasser nie Musse oder Laune fand, diesem Ersten Theile den verspro. chenen Zweiten folgen zu lassen, wird Jeder schmerzlich bedauern, der auch nur dessen „Vorrede“ liest. Zum andernmal erschien dieses Werk nach des Verfassers Tode, eben. daselbst 1804, mit einer hinzugefügten Vorrede des Verlegers Hrn Nicolai, wärtigen Abdruck ist so verfahren worden, wie überall in dieser Sammlung von Engels Schrif

Die vielleicht itzt minder bekannten, gar zu kurzen Anführungen sind geuauer nachge. wiesen. Aber die aus den Dichtern eingerückten Stellen hat man nicht verändern wollen;

Bei dem gegen

[ocr errors]

Engels Schriften XI.

ten.

weil Manchen es lieb sein dürfte die älteren Lesearten wieder zu finden, auch Engel selbst zum Theil die neuern Ausgaben der Verfasser vor sich hatte und dennoch jene frühern Lesarten wählte.

Da der gegenwärtige Band so sehr viel stärker, als jeder andere der Schriften, werden musste: so ist, um die Gleichheit beim Einbinden möglich zu machen, eine Abthçilung getroffen worden. Von den zu dem Ende beiliegenden kleinern (sogenannten Schmutz) Titeln kömmt der erste gleich hinter dieser Nachricht; der andere, vor Seite 223, Der Haupttitel vor der Vorrede des Verfassers ist von dem Titelblatt der ersten Auflage von 1783 gę nommen.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[blocks in formation]
« EdellinenJatka »